Würzmarkt des ADK 2001

Freitag, 14.09. und Samstag, 15.09. in den Louisen-Arkaden in 63148 Bad Homburg während der Ladenöffnungszeiten.


Der diesjährige Würzmarkt stellt ein Herbstgedicht von Christine Busta in den Mittelpunkt des Geschehens:
"Abstrakte Ikone":
"Ich male dir eine Septemberikone.
Was brauch ich dazu für Farben?
Nebelweiß Steingrau Wacholdergrün Sonnenblau Sanddornrot Rohrkolbenbraun und Wassersilber.
Auch ein Hauch von Schattenpurpur und sehr viel zärtliches Blattgold"

Am Eingang des Marktes wird der Besucher von einer kleinen Pflanzung herbstlicher Beerenbäume empfangen, deren Farben er dann durch die zahlreichen Stände und Ausstellungen folgen und dabei drei Variationen des Themas erleben kann:
Nach dem Verkosten eines herbstlichen Beerentrunkes regen Bilder, farbige Beeren und Nüsse dazu an, die "Septemberikone" sebst zu gestalten oder dabei zu helfen oder zu zuschauen.
Der Duft am Würzstand, die ausliegenden Schaubücher und kaufbaren Fachbücher führen dann in die Würzklause, in der versucht wird, die unvergleichlichen Schilderungen des biblischen Hohenliedes nachzugestalten:
"Bis der Tag kühl wird und die Schatten weichen, will ich zum Myrrhenberge gehen und zum Weihrauchhügel."
Bilder, lebende Würzpflanzen, Wasser- und Steinspiele und Früchte laden zum Schauen und Verweilen ein. Natürlich finden sich auch schöne Kaufstände auf dem Markt, den man mit einem frisch gebundenen Septemberkranz beschließen kann.

zurück zur Homepage-Übersicht