>> zurück zur Übersicht

 

Einladung zum 5. Ostermarkt

am 28. und 29.3.2015
in der Papiermühle Kirchhain, An der Wohra 9


"Kräuter, Natur, Tradition"

Am 28.3. von 14 bis 18 Uhr und am 29.3. von 11 bis 18 Uhr lädt der Arbeitskreis Dörfliche Kultur e.V. ein zu einem 5.Ostermarkt in und um die österlich geschmückte Papiermühle an der schönen Wohra 9 in Kirchhain.

• In einer Kräuterausstellung werden Schautafeln und im Original als Pflanze die "Gründonnerstagkräuter" - ihre Bedeutung in der österlichen Tradition und ihre Verwendung in der Küche (z.B. Grüne Soße) - gezeigt.

• Im Außenbereich der Mühle gibt es Stände mit einem interessanten und verschiedenartigen Angebot.

• Auch in diesem Jahr ist wieder eine Auswahl von Palmstöcken aus verschiedenen Gegenden Deutschlands ausgestellt.

• An den Ständen in der Mühle sind die vielfältigen Techniken der Eierverzierung zu bewundern, die zum Teil auch von den Künstlern vorgeführt werden. Zu sehen sind Wachsmaltechnik aus Amöneburg/Mardorf von Marie Becker, Batik aus dem Hinterland von Ena Messik, Mehrfachbatik aus Rumänien von Kitty Ludolph, Kratztechnik, Acryl- und Aquarelltechnik von Gabi Babel und Bergrun Neff, Blaudruck- und perforierte Eier, Kränze und Gebildbrote. Vorgeführt wird von Ena Messik das Eierfärben mit Pflanzenfarbe. Diese Pflanzenfarben sind auch zum Selberfärben am Stand erhältlich.

• Für die Kleinen gibt es am Sonntag eine Märchenstunde mit Ruth Sandrock vom JuKuz.

• Die praktisch Interessierten, vor allem aber Kinder, können unter Anleitung von Kitty Ludolph mit einer speziellen Wachsbatik erste Erfahrungen im Verzieren von Eiern sammeln sowie mit Hans Heinrich Thielemann einen Einblick im Schnitzen von Speckstein gewinnen.

• In der Papiermühle besteht in gemütlicher Atmosphäre Gelegenheit für anregende Gespräche bei Grüner Soße und Kaffee und Kuchen.


Ena Messik
35274 Kirchhain
Tel. 06422 2431
Gabi Babel
35102 Lohra
Tel. 06426 6715
Bergrun Neff
64372 Ober-Ramstadt
Tel. 06154 1623